Adresse

Meldung

11.09.2017 11:03 Alter: 128 days
Kategorie: Videodaten-Landgerichte

OLG Nürnberg 10.08.2017 Az. 13 U 851/17

Dashcam-Aufzeichnungen dürfen zur Beweisführung über Verkehrsunfälle vor Gericht verwendet werden


Das OLG Nürnberg vertritt die Auffassung, dass Dashcam-Bilder in bestimmten Fällen im Zivilprozess verwendet werden dürfen – und zwar dann, wenn sich der Unfallhergang nicht anders aufklären lässt.
Weiter zur Pressemitteilung des OLG Nürnberg