Adresse

Meinungen

KOMMENTARE UND MEINUNGEN

Hier finden Sie Kommentare und Meinungen von Datenschutzbeauftragten, die bereits erfolgreich an unseren Seminaren teilgenommen haben.

Teilnehmerstimmen

"Sehr gutes Seminar, wichtige Informationen"
_Natali Bentz (Personalleiterin), Neckar-Odenwald-Kliniken gGmbH, Apr. 2017
"Endlich eine auf das Gesundheitswesen zugeschnittene Datenschutzschulung"
_ Herr Reußner, Nachsorgeklinik Tannheim, Dez. 2016
"Informative, lebhafte Veranstaltung!"
_ ein DSB im Dez. 2016
"Ich nehme immer auf diesen Seminaren viel für die praktische Arbeit mit. Zu empfehlen, unbedingt."
- DSB UEK Aurich-Norden, Nov. 2015
"Sehr gut! Interessant, hilfreich! Sehr kompetent geführt und gestaltet! – Vielen Dank!"
- ein DSB, Okt. 2015
"Gute Themen, gutes Klima, sehr praxisnah!"

- ein Datenschutzbeauftragter aus Niedersachsen, Sept. 2014
"Wie immer eine gelungene Veranstaltung, bin hochzufrieden!"
- Datenschutzbeauftragter der Klinikum Gifhorn GmbH, Mai 2014
"Eine sehr informative und angenehme Veranstaltung. Die vorab gewählten Themen wurden gut bearbeitet. Auch auf Themenwünsche wurde eingegangen."
- Frau Hesse, Datenschutzbeauftragte am Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen-Steele, Mai 2013
"Sehr kompetenter Referent mit zahlreichen ad-hoc-Infos zu spontanen Fragen; sehr zielführend, Möglichkeit für Nachfragen sehr gut."
- stellv. BbfDS Stiftung kreuznacher diakonie, Nov. 2012
"Wie immer ein sehr gutes Seminar!"
- ein DSB, Nov. 2012
„Seminar praxisbezogen und gut umsetzbar."

- G. Bockmann, Datenschutzbeauftragter am St.Antonius-Krankenhaus Köln-Bayenthal, Sept. 2011
„Sehr informativ, lebhafte Gestaltung, sehr guter Service (Obst, Gebäck, etc.), gutes Material."
- ein DSB aus NRW, Sept. 2011
„Kleiner Teilnehmerkreis, Diskussionsrunden sind intensiv und gezielt in der Problembehandlung. Hohe fachliche Kompetenz des Seminarleiters. Gute Aufarbeitung der persönlichen Fragen as der alltäglichen Datenschutzproblematik.“
- Wolfgang Blanck, Datenschutzbeauftragter des Kreiskrankenhauses Bergstaße, Sept. 2010
„Kompetent, kompakt und aktuell“
- Dirk Wiese, Marienhospital Arnsberg
„Sehr praxisorientiert, für juristische Laien nachvollziehbare und verständliche Vermittlung komplexer Materie“
- A. Riet, Dr. v. Ehrenwall'sche Klinik Ahrweiler
„Ein gelungenes Seminar in freundlicher Atmosphäre“

- B. Haas, Eschenberg-Wildpark-Klinik
„Vermittlung eines komplexen Themas in leicht verständlichen Untereinheiten auf eine kurze Phase, dabei nicht zu ausschweifend und didaktisch exzellent“

- ein DSB aus NRW
„Endlich ein Seminar, das fachspezifisch ist und alle Teilnehmer die gleiche Sprache sprechen! Endlich ein Seminar, das sich umfassend einer Fragestellung widmet und man mit praktischen Lösungsansätzen nach Hause geht!“

- A. Müller, Helios Klinikum Wuppertal
„Es war sehr informativ. Gutes Grundlagenwissen vermittelt“

- ein DSB im März 2008
„Aktuell, kompetent, praxisbezogen, verkehrsgünstig, ausgewogenens Preis-Leistungsverhältnis“

- der DSB des Zentrums für Soziale Psychatrie Kurhessen gGmbH, Bad Emstal
„Ein adäquater Kreis, indem die in der täglichen Arbeit aufgetretenen Fragen zum Thema des Seminars – und über das Thema hinaus – sehr gut bearbeitet werden können“

- S. Bollmann, Marienhospital Osnabrück
„Sehr praxisbezogen“
- ein DSB aus Hessen
„Begrenzter Teilnehmerkreis, beschränkt auf Teilnehmer aus einem Bundesland, die Seminare lassen ausreichend Raum für Klärung spezifischer Probleme der Teilnehmer, kompetente Leitung, sehr gute Unterlagen, sehr gute Organisation der Seminare, Seminarinhalte richten sich an den Wünschen der Teilnehmer aus“
- ein DSB aus NRW, Nähe Düsseldorf
„Ein gelungener praxisbezogener Mix von Impulsen, Informationen und Expertendiskussion“
- Dr. Lutz-H. Pampel (DSB) Gesundheit Nord gGmbH, Klinikverbund Bremen
„Transparente Wiedergabe der aktuellen Rechtsprechung“
- ein DSB im Juni 2010